Rezertifizierung der Rhizarthroseextensionsorthese (REO)

mediteam bietet weiterhin als einziger zertifizierter Orthopädie-Technik Betrieb für den Landkreis Bamberg und Forchheim die Rhizarthrose-Extensions-Orthese (REO) an. Die Rhizarthrose (Daumensattelgelenkarthrose) ist die häufigste Verschleisserkrankung der Handgelenke. Dabei handelt es sich um eine fortgeschrittene Zerstörung des Knorperls im Bereich des Daumensattelgelenkes.

Durch die individuelle und perfekte Anpassung an die Hand sowie die individuell bestimmbare Druckminderung auf das Gelenk durch die Pelotte sind über 80% der Patienten sofort schmerzfrei. Im Abstand von mehreren Monaten finden regelmäßig Kontrollen und ggf. Anpassungen der Orthese statt. Zum Ende der Therapie sollte die Orthese nur noch nachts und bei gelenkbelastenden Tätigkeiten getragen werden. Ein Einsatz im Alltag wäre dann nicht mehr nötig.

Weitere Informationen findest du hier